Liebe Freunde & Freundinnen des Asylarbeitskreis,


wir sehen nun erste Lockerungen in der Corona-Krise auch für uns. Die Beratung in der HTS am Montag findet wieder statt, und Nachhilfe kann in bestimmtem Rahmen wieder stattfinden. Auch haben wir die Veranstaltungen Informiert.Engagiert wieder aufgenommen – als Webinare.

 

Bitte beratet Euch mit Susanne Sommer. Ihre Sprechzeiten findet Ihr unten rechts. Leider können noch nicht alle Angebote wieder stattfinden. Aber wir hoffen, dass sich unser Radius in den nächsten Wochen erweitert.


Euch gute Gesundheit!
Euer Asylarbeitskreis Heidelberg

Neuigkeiten

Das Café Talk ist ein Ort, wo Geflüchtete und MigrantInnen mit der deutschen Sprache in Kontakt kommen und neue Kontakte knüpfen können und iist nun wieder dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet: www.café-talk.com

Hilfe (nicht

nur) in Corona-Zeiten: wichtige Links hier.

Weitere Nachrichten unter Solidarity City Heidelberg

https://seebruecke-heidelberg.de/solidarity-city-heidelberg/

Termine

Informiert.Engagiert Webinare:

 

1.8.: Grundlagenkurs für ehrenamtliche Sprachmittlerinnen 

Flucht & Asyl

Keine Verlegung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten (YouTube-Video)

Argumentationspapier für Ankunftszentrum im PHV - hier

Keine Verlegung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten! Ein Film der Bonhoeffer-Gemeine und des NABU - YouTube. Mehr dazu hier.

Solidarität mit den Geflüchteten in den griechischen Lagern! Mehr...

In der Henkel-Teroson-Straße haben wir eine Kleiderkammer eingerichtet, die von Ehrenamtlichen betreut wird. Zweimal in der Woche werden kostenlos Kleider, Schuhe und Wäsche ausgegeben. Wenn Sie spenden möchten, versichern Sie sich bitte vorher, ob Bedarf besteht unter der 
E-Mail-Adresse:
kleiderkammer.hts@gmx.de


Die Öffnungszeiten sind
Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr und
Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr.
Zu diesen Zeiten können dann auch angemeldete Spenden abgegeben werden.

Eine weitere Kleiderkammer führt das Deutsche Rote Kreuz

PRESSESCHAU

RNZ, 02.03.20, S.3 Ankunftszentrum im PHV

FFM, 27.08: "Jamming" gegen private Seenotretter - zum Artikel

DW, 21. 7.: "SOS Mediterranee" und "Ärzte ohne Grenzen" stechen wieder in See: zum Artikel

KONTAKT

Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.

Plöck 101, 69117 Heidelberg
Telefon: 06221 182797

E-Mail senden

Bürozeiten:
Dienstag 14 -16 Uhr
Mittwoch 9-12, 14-16 Uhr Donnerstag 9-12 Uhr

 

Mitglied werden: Antrag

Spendenkonto:

DE85 6729 0000 0122 4211 04

BIC: GENODE61HD1

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.