Wir leben mit der Krise und lernen immer Neues dazu.
 
Die Montags-Beratung in der HTS findet trotz neuer Beschränkungen weiter statt, Nachhilfe geht 1:1 weiter, sogar an mehr Orten als zuvor. Meldet Euch bei Bedarf - Kontakt unten rechts! 
Lerngruppen sind zur Zeit nicht möglich - aber das Leben geht weiter und Gruppenarbeit sicher auch irgendwann.
 

Euch gute Gesundheit!
Euer Asylarbeitskreis Heidelberg

Neuigkeiten

40 Jahre Solidarität mit Geflüchteten in Heidelberg
Geschichte des AsylAK von 1980 bis 2020, von Ulrike Duchrow

Fehlendes WLAN, Zugänge zu Computern, Druckern, Scannern und anderen Hilfsmitteln: Offener Brief an den Heidelberger Oberbürgermeister

Das beliebte Café Talk ist leider wieder zu - haltet durch  und informiert euch unter: www.café-talk.com/ oder auf Facebook

Hilfe (nicht nur) in Corona-Zeiten: wichtige Links hier.

Termine

Neue Termine folgen...

Flucht & Asyl

Erfolge beim Bürgerbegehren für ein solidarisches Ankunftszentrum!
Mehr dazu findet ihr hier.

Keine Verlegung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten! Ein Film der Bonhoeffer-Gemeine und des NABU - YouTube. Mehr dazu hier.

Solidarität mit den Geflüchteten in den griechischen Lagern! Mehr...

In der Henkel-Teroson-Straße haben wir eine Kleiderkammer eingerichtet, die von Ehrenamtlichen betreut wird. Zweimal in der Woche werden kostenlos Kleider, Schuhe und Wäsche ausgegeben. Wenn Sie spenden möchten, versichern Sie sich bitte vorher, ob Bedarf besteht unter der 
E-Mail-Adresse:
kleiderkammer.hts@gmx.de


Die Öffnungszeiten sind
Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr und
Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr.
Zu diesen Zeiten können dann auch angemeldete Spenden abgegeben werden.

Eine weitere Kleiderkammer führt das Deutsche Rote Kreuz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.