Über uns

Der Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.

Im Dezember 2021 gibt es den Asylarbeitskreis Heidelberg seit 30 Jahren!

Seit 2001 übernehmen wir im Auftrag der Stadt Heidelberg die Organisation und Koordination des bürgerschaftlichen Engagements für Flüchtlingsfamilien und Asylsuchende, die in Heidelberg leben. Das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg fördert dafür den Asylarbeitskreis mit einem jährlichen Zuschuss.
 
Wir unterstützen Flüchtlinge in Heidelberg in allen Aspekten ihres neuen Lebens in dieser Stadt. Unsere Arbeit besteht aus sehr vielen Aktivitäten - Deutschkurse, kostenlose Nachhilfe, Freizeitgestaltung (Musik, Ausflüge, Garten und vieles mehr), Rechtsberatung,  Integration in den Arbeitsmarkt und mehr.


Ein großer Schwerpunkt ist politische Öffentlichkeitsarbeit.

 

Gründunsmitglied Ulrike Duchrow über die Anfänge als Amnesty-Gruppe: 40 Jahre Asylarbeitskreis

Duchrow-lang-AsylAK.pdf
PDF-Dokument [249.5 KB]

Der Vorstand

Der Vorstand

Vorsitzende: Annette Schiffmann

Stellvertretende Vorsitzende: Miriam Falter, Julia Campos

Kassenwartin: Jutta Heil

Beisitzerinnen: Banafshah Arabo, Julia Campos, Flora Coco, Giti Negah, Annette Kritzer, Hewan Woldyohanes Woldaregay 

Mitglied werden

Antrag Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [59.3 KB]

Satzung des Asylarbeitskreises Heidelberg

Satzung AsylAK 2020
VereinssatzungAsylAK2020.pdf
PDF-Dokument [27.3 KB]

Spendenkonto:

Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
IBAN: DE85 6729 0000 0122 4211 04
BIC: GENODE61HD1

 

Eine Spendenquittung erhalten Sie auf Nachfrage gern! 

PRESSESCHAU

Deutsche Welle, 11.4.2022:
Syrer helfen Ukrainer*innen

SPIEGEL, 05.04.2022:
Afghanische Ortskräfte getötet

KONTAKT

Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.

Plöck 101, 69117 Heidelberg
Telefon: 06221 182797

E-Mail senden
 

Bürozeiten:
Dienstag 14 -16 Uhr
Mittwoch 9-12, 14-16 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

 

Mitglied werden: Antrag

Spendenkonto:

DE85 6729 0000 0122 4211 04

BIC: GENODE61HD1

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.